Interne Revision

Gerade für kleine und mittelgroße Unternehmen lässt sich die gesetzliche Verpflichtung zur Etablierung einer Internen Revision in ihrer mittelständischen Geschäftsorganisation nur schwierig umsetzen. Besonders Unternehmen aus der Fonds- und Finanzdienstleistungsbranche sind von diesem Problem nachhaltig betroffen.


Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen können die Prüfungshandlungen der Internen Revision aber einen echten Mehrwert bringen, stellt der Revisor in solchen Unternehmen doch oft die einzige echte Kontrollinstanz dar. Umso wichtiger erscheint es aber in solchen Konstellationen, eine wirklich neutrale Person mit den Prüfungshandlungen betrauen zu können. Aber wo soll eine solche Person in einem auch personell effizient strukturierten Unternehmen herkommen?


Eine effektive Lösung dieses Problems liegt z.B. in der Auslagerung der Internen Revision auf diesbezüglich spezialisierte Berater, die den Mehrwert der Revisionsprüfungshandlungen durch Einbringung ihrer Fachkompetenz und ihrer Erfahrungen noch weiter erhöhen können.


Unsere Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer übernehmen seit vielen Jahren erfolgreich Revisions-Mandate und sind so zum geschätzten Prüfer und Ratgeber vieler mittelständischer Unternehmen geworden.


Eine Lösung auch für Ihr Unternehmen? Testen Sie unsere Kompetenz im Bereich der Internen Revision.