Branchen

Individuelle Lösungen und Spezialwissen

Je mehr Wissen wir haben, desto besser ist es für jeden unserer Mandanten. Neben der Spezialisierung in bestimmten Branchen, haben wir auch an unseren beiden Kanzleistandorten in Erlangen und Forchheim Schwerpunkte gebildet.
So stellen wir sicher, dass jeder unserer Mandanten persönlich, fundiert und entsprechend seinen individuellen Erfordernissen beraten und betreut wird.

Gewerbebetriebe

Die Beratung von Gewerbebetrieben zählt zu einem Schwerpunkt unserer steuerberatenden Tätigkeit. Zu unseren Mandanten zählen dabei die unterschiedlichsten Branchen und Firmengrößen, quasi vom Handwerker bis zur mittelständischen Aktiengesellschaft.

Die häufigsten Bereiche sind dabei:

  • Immobilienunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen (EDV-Branche, Banken und Finanzdienstleister, Versicherungsagenturen, Handelsvertreter, Omnibusunternehmen usw.)
  • Handelsbetriebe (Apotheken, Parfümerien/Drogerien, Optiker, Juweliere, Bau- und Handwerkermärkte usw.)
  • Kfz-Handwerk, Autohandel
  • Bauunternehmen und Baunebengewerbe
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Handwerks- und Fabrikationsbetriebe (Bäckereien, Metzgereien, Modellbaubetriebe, Instrumentenbauer usw.)
  • Technologieorientierte Betriebe

 

Freiberufler

Es ist kein freier Beruf und keine selbständige Arbeit denkbar, mit deren Belangen die Mandanten steuerlich nicht in unserer Kanzlei beraten würden. Von Ärzten, Architekten über Rechtsanwälte bis hin zu Logopäden und Aufsichtsratsmitgliedern betreuen wir eine Vielzahl von Mandanten aus dieser Berufsgruppe.
Neben deren besonderen steuerlichen Fragen erfordert häufig der außerberufliche Bereich eine besonders intensive Beratung und Betreuung, wobei hier oft die Vermögensbildung in allen Formen - von Wertpapieren bis zum Immobilienbesitz - im Mittelpunkt steht. Die Erstellung der Steuererklärung bildet in dieser intensiven Beratungsleistung den Schlusspunkt.

Land- und Forstwirte

Wir sind - im Gegensatz zu vielen anderen Kanzleien - auch in der Lage, größere buchführungspflichtige Betriebe und Spezialgebiete wie etwa Teichwirtschaft oder Baumschulen fachgerecht zu betreuen.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei häufig in der Beratung vor betrieblichen Umstrukturierungen (Grundstücksverkäufe, Reinvestitionen, Verpachtungen für außerlandwirtschaftliche Zwecke - wie z. B. Golfclub - und Vieles mehr).

Institutionen und sonstige Personen

Wer hat schon Erfahrung im Umgang mit Stiftungsgeldern? Wer bringt das nötige Spezialwissen mit, das für die qualifizierte Beratung von Führungskräften aus dem universitären Bereich ebenso nötig ist, wie aus der Industrie?
Wir haben die entscheidenden Antworten auf die Fragen von Mandanten aus diesen Bereichen.

Die häufigsten Bereiche sind dabei:

  • Besonders anspruchsvolle private Mandanten (Professoren, leitende Angestellte, Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder)
  • Stiftungen
  • Vereine
  • Betriebe der öffentlichen Hand

Die Bilanzierung von Stiftungen ist ein Spezialgebiet, das am Standort Forchheim bearbeitet wird. Insbesondere in Verbindung mit dem vorhandenen Know-how über die Belange der öffentlichen Hand (Standort Erlangen), decken wir hier einen Mandantenkreis ab, der in Zukunft immer wichtiger wird.

Daneben verfügen wir über Erfahrung bei der Umstellung einer kameralistischen Buchführung, wie sie beispielsweise bei der öffentlichen Hand nötig ist, zur Buchführung für Bilanzierungszwecke.