Beratung Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

Rechtssicherheit in der Regulierung

Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regelt alle Lebenssachverhalte rund um die Verwaltung von Investmentvermögen.
Nicht nur die Auflage von Investmentvermögen, der Ankauf von Assets und das Portfoliomanagement sind Gegenstand der wohl umfangreichsten kapitalmarktrechtlichen Kodifizierung der deutschen Rechtsgeschichte geworden. Liquiditäts- und Risikomanagement, das Meldewesen, die Anteilsbewertung, das Rechnungswesen, die Compliance und die Interne Revision sind ebenfalls geregelt worden.
In diesem komplexen Regelungsgeflecht tun Sie gut daran, sich in Bezug auf die Auslegung und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben auf erfahrene Spezialisten zu verlassen.
Wir beraten Sie insbesondere in Bezug auf

  • die Zulassung und die Führung einer Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG)
  • die Vertriebszulassung von Investmentvermögen
  • die Ausgestaltung von Risiko-, Liquiditäts-, Compliance- und Interessenkonfliktmanagementsystemen
  • alle anderen Rechtsfragen des KAGB und der ergänzenden Verordnungen

Nutzen Sie unsere Beratung um Rechtssicherheit in der Regulierung zu erlangen.