IT-Sicherheit

Der Schutz unternehmensbezogener Daten gehört zu den vornehmsten Pflichten eines jeden Unternehmens. Fallen Daten von Mitarbeitern, Geschäftspartnern, Kunden oder Gesellschaftern in falsche Hände, drohen empfindliche finanzielle Forderungen, sowie erhebliche Reputationsschäden.


Durch die Vereinbarung rechtsverbindlicher Standards für die IT-Sicherheit in ihrem Unternehmen, können Sie derartige Risiken vermeiden und ihren Kunden und Geschäftspartnern guten Gewissens die Vertraulichkeit ihrer Daten zusagen.
Selbstverständlich übernehmen wir für Sie auch die Funktion eines „externen IT-Sicherheits-Beauftragten“ und kümmern uns als solcher umfassend um alle IT-sicherheitsrelevanten Themen, die sich in Ihrem Unternehmen stellen. Dies beinhaltet den Aufbau, die Kontrolle und laufende Fortentwicklung eines wirksamen IT-Sicherheitssystems, die Durchführung von Prüfungshandlungen, die Beratung in Angelegenheiten der IT-Sicherheit und die umfassende Berichterstattung.


Zur IT-Sicherheit gibt es keine Alternative, aber Ihren Berater können Sie frei wählen. Testen Sie unser Fachwissen und machen Sie sich ein Bild von unserer Kompetenz im Bereich der IT-Sicherheit.